Info

The FreeMenSingers

 

Das ist smarter Folk-Rock im Stile der End60er und 70er mit einem Schuss Rat-Pack-Entertainment. Der Schmäh rennt und das Publikum wird in die Show mit einbezogen. Diese 3 Frontsänger versprühen gemeinsam jede Menge Esprit auf der Bühne, wenn sie ihren perfekten Mix aus eigenem und fremdem Song-Material zum besten geben.

 

Der 3-Männer-Gitarren-Gesangsverein hat mit „Easy Rider“ seit Sommer 2010 das erstes CD-Album am Markt. Alle 10 Songs entstammen der eigenen Feder und bringen das Freiheitsgefühl einer ganzen Generation auf den Punkt.

 

Nach ihrer abenteuerlichen Konzert-Expedition ins Exil des Dalai Lama nach Nordindien im Juni 2011, veröffentlichen die Freiherrn ihren Song-Vorboten „One Minute Of Love“ zum 2. Album „On The Radio“. Danach noch der sensationelle Auftritt am Wiener Donauinselfest vor mehr als 50.000 Menschen auf der Radio Wien Hauptbühne.


August 2012 Veröffentlichung des aktuellen Albums „On The Radio“. So gut wie alle Radiostationen lassen sich vom Titel der CD inspirieren und nehmen die FMS in Rotation.


Live und auf CD haben die FMS in Neil Taylor einen musikalischen Freund und Gitarristen allererster Klasse gefunden. Neil hat live und im Studio für Größen wie Robbie Williams, Chris DeBurg, Rod Stewart, Tina Turner, Peter Gabriel,Tears for Fears, Natalie Imbruglia, usw. gearbeitet. 3 Songs auf dem neuen FMS-Album hat Neil mit seiner Rock-Gitarre sozusagen „geadelt“.